Profi-Tipps für die Gartenplanung

Profi-Tipps für die Gartenplanung

Profi-Tipps für die GartenplanungProfi-Tipps für die Gartenplanung – Am Anfang jeder Gartenplanung stehen viele Ideen und Träume. Damit sie Wirklichk

Pflanzen die wenig Wasser brauchen
Diese süßen Leckereien werden nicht nur mit den Augen verschlungen – die sin…
15 DIY-Vogelhäuschen, die Ihren Garten mit Vögeln füllen – #Bird #Birds #DIY #f

Profi-Tipps für die Gartenplanung

Profi-Tipps für die Gartenplanung – Am Anfang jeder Gartenplanung stehen viele Ideen und Träume. Damit sie Wirklichkeit werden, ist vor dem ersten Spatenstich eine gute Planung wichtig. In nur vier Schritten gelingen Ihnen schöne Entwürfe. Wir geben Ihnen eine Einführung in die Gartenplanung und erläutern die richtige Vorgehensweise anhand eines Beispielgartens.

gartengestaltung plan

Vermischen Sie anschließend das Erdreich mit Kompost und lassen Sie das Substrat über den Winter hinweg ruhen. Im zeitigen Frühjahr okönnen Sie bereits mit der Pflanzung der ersten Gewächse beginnen.

gartengestaltung plan

In welcher Lage befindet sich der Garten?

gartengestaltung plan

So kann er auch ein für kleine Micro-Gärten ein passendes Konzept erstellen und unterschiedliche Designelemente für den Garten integrieren, sodass er zu Ihrem persönlichen Wohlfühlort wird. Hier befindet sich ein großes Potential, wenn sie wissen, wie ihr Garten werden soll. Vielleicht ist es möglich, den anfallenden Boden an anderer Stelle einzubauen? Effektiv ist es auch, wenn der Bagger nach der Baugrube den Teich gleich mit aushebt. Eine gute Abstimmung zwischen Architekt und Gartenplaner spart dann manchen Euro.

  • Von der Idee bis zur kompletten Umsetzung – die Firma Ludwig Abfalter Garten und Landschaftsbau werden Sie kompetent beraten.
  • Diese Aktionen bringen viel Aufwand mit sich, bereits vorhandene Beete könnten unter Umständen während dieser Arbeit in Mitleidenschaft gezogenen werden.

gartengestaltung plan

Besonders der Kauf von Pflanzen kann den eigenen Garten zusätzlich belasten. Greifen Sie deswegen auf kleinere Gewächse und selbst gezogene Ableger zurück. Wenn der grobe Lageplan über die Beete und Nutzflächen fertig ist, okönnen Sie mit dem praktischen Teil der Gartengestaltung beginnen.

Mithilfe einer Ideenskizze okayönnen Wünsche und Ideen visualisiert und auf optische Wirkung und Umsetzbarkeit geprüft werden, bevor Sie größere Summen in Ihren Garten investiert haben. Denn manchmal hat man Vorstellungen, die sich intestine anhören, aber in der Umsetzung leider nicht funktionieren und optisch keine allzu gute Wirkung haben.

Bei Bedarf besichtigen wir auch Ihre Gartensituation vor Ort. Nutz- und Zierbeete sollten im Herbst vorbereitet und angelegt werden. Je nach Art der Umrandung müssen Sie größere Erdmassen bewegen, um das Material zu stabilisieren.

Wir erstellen für Sie einen maßstabsgerechten Plan, der auch Vorlage zur genauen handwerklichen Umsetzung des Projekts ist. Sie können mit dem Plan das Bauvorhaben genau nachvollziehen.

gartengestaltung plan

COMMENTS