Gestalten Sie einen Garten wie die Profis

Gestalten Sie einen Garten wie die Profis

Gestalten Sie einen Garten wie die ProfisGestalten Sie einen Garten wie die Profis , #einen #garten #gestalten #profis Sie geben eine grobe Richtu

Heimische Sträucher für die Vogelwelt
Entdecke die Rolling-Deck® Revolution! Mit dieser mobilen Poolterrasse gehen Sie hinein
Bodendecker: Die 20 Schönsten für eine einfache Gartengestaltung

Gestalten Sie einen Garten wie die Profis

Gestalten Sie einen Garten wie die Profis , #einen #garten #gestalten #profis

Sie geben eine grobe Richtung vor, sind aber durch ihre großen Zwischenabstände eher unpraktisch. Die Zwischenräume okönnen Sie entweder mit Gras bewachsen lassen oder mit kleineren Steinen, beispielsweise mit Kieselsteinen, ausfüllen. Je nach Geschmack können Sie runde, quadratische oder unterschiedlich geformte Trittsteine verwenden. Dann sollte Ihr Gehweg auf keinen Fall zu breit und zu wuchtig ausfallen. Indem Sie mehrere Trittsteine mit ausreichend Abstand voneinander auf Ihren Weg legen und den Verlauf so nur andeuten, wirkt der Weg viel größer, als er eigentlich ist.

gartengestaltung wege

Gartenpflanzen

Idealerweise verteilen Sie die Lampen bodennah und in regelmäßigen Abständen, die klein genug sind um den ganzen Weg erfassen zu können. Weitere Gartentipps rund ums Thema Beleuchtung geben wir Ihnen in unserem Beitrag “Beleuchtung im Garten”.

Im nächsten Schritt geht es darum, Ihren Weg mit Pflastersteinen zu befüllen. Ist das gewährleistet, okönnen Sie mit dem Aushub beginnen.

Mithilfe eines Spatens lässt sich die Kante geradlinig realisieren. Selbst wenn der Weg für Sie fest aussieht, bedeutet das nicht, dass er nicht innerhalb weniger Monate absinkt, wenn Sie nicht ausreichend verdichtet haben. Trittsteine eignen sich besonders für Wege, die Sie weniger oft nutzen.

gartengestaltung wege

  • Dann lassen Sie sich vor Ort inspirieren, persönlich beraten und profitieren Sie dabei von unserer fast hundertjährigen Baukompetenz.
  • Eine komplizierte Konstruktion wie diese bereitet Ihnen so viel Freude, wie auch Spaß, dort zu Fuß zu gehen.
  • Wer einen Blickfang im Garten hat, beispielsweise einen kleinen Teich, sollte wenigstens eine Sichtachse schaffen.

Bedingung dafür ist aber, dass dieser sich in einem sonnigen Teil des Gartens befindet, da im Schatten liegende Holzwege schnell vermosen und rutschig werden. Nun überlegen Sie sich die Wegeverbindungen, die entstehen sollen. Benötigen Sie beispielsweise einen befestigten Weg zum Komposthaufen, den Sie jederzeit rutsch- und matschfrei erreichen möchten? Also, soll der Weg eher nutzenorientiert oder verspielt sein? Auch die Wahl des Materials ist eine Frage der Nutzart, aber ebenso des Untergrunds, des Geschmacks und des Budgets.

gartengestaltung wege

Ware in B-Qualität ist in der Regel sehr viel günstiger zu kaufen als A-Ware. Oft sind die Mängel so geringfügig, dass sie kaum zu erkennen sind. Eventuell können Sie so eine Menge Geld sparen und trotzdem die vielleicht gewünschten Natursteine für Ihren Gartenweg bekommen.

gartengestaltung wege

Führen Sie eine Holz- oder Aluminium-Abziehlatte über die zwei verlegten Metallschienen. Beachten Sie bei der Höhenberechnung, dass die Pflasterfläche später abgerüttelt wird und sich dadurch noch einmal um etwa 1 cm absenkt. Das Pflasterbett sollte nach dem Abziehen nicht mehr betreten werden. Verfüllen Sie einzig eventuelle Fehlstellen und gleichen Sie Unebenheiten aus.

gartengestaltung wege

COMMENTS