Befindet sich an der Bewehrung #WoodWorking

Befindet sich an der Bewehrung #WoodWorking

Befindet sich an der Bewehrung #WoodWorkingBefindet sich an der Bewehrung #WoodWorking Kleine Gärten optimum gestalten Das Pflanzloch mit Erde a

Der Garten als Kinderspielplatz: Tipps und Ideen
Der Garten als Kinderspielplatz: Tipps und Ideen
Entspannen im Garten: Die 6 schönsten Liegen für das Grün vor der Haustür

Befindet sich an der Bewehrung #WoodWorking

Befindet sich an der Bewehrung #WoodWorking

Kleine Gärten optimum gestalten

Das Pflanzloch mit Erde auffüllen, leicht festtreten und mit Gießwasser einschlämmen, damit sich keine Hohlräume bilden. Zu guter Letzt den Baumstamm mit einer Achterschlinge aus Kokosstrick oder dickem, gummiummantelten Band anbinden. Im nächsten Jahr entwickeln sich daran wieder einjährige Triebe, die dann im Herbst wieder leckere Früchte tragen. Darauf freut man sich jetzt schon, auch wenn gerade die letzte Himbeere im Mund verschwunden ist. Die Saison im Nutzgarten geht jetzt in die letzte Runde und die Arbeiten in den Beeten werden immer übersichtlicher.

garten tipps

Baumschulen bieten auch bereits fertig in Kastenform gezogene sogenannte Heckenelemente mit rund zwei Meter Höhe aus den beliebtesten Heckenpflanzen an. Für die Kinder ist es auch immer wieder toll, Kresse in Töpfen selber zu ziehen. Sie sehen schnell ein Resultat und können daran herumschnippeln. Auch Sonnenblumensamen in die Erde zu drücken, finden sie toll.

garten tipps

Ideal sind zudem Samen einjähriger Blumenmischungen, sie lassen sich jetzt ebenfalls aussäen und okönnen beim Wachsen schön beobachtet werden. Töpfe mit Wasserspeichern sind eine gute Lösung für wasserbedürftige Pflanzen und für Trockenphasen.

Zusammen mit der Kommune Apenrade ermittelt sie gerade, welche Projekte sich in der näheren Umgebung umsetzen lassen. Beim Anbau von Bio-Pflanzen sollte auf Kunstdünger und Pestizide verzichtet und möglichst wenig Torf verwendet werden. Neben vielen Bio-Kräutern lassen sich auch Zierpflanzen wie die Apfelgeranie oder das Zitronengras zum Verfeinern von Speisen nutzen oder als Tee genießen. Jetzt fehlt noch der Stützpfahl, den der junge Obstbaum braucht. Schlagen Sie ihn seitlich ins Pflanzloch und setzten jetzt erst den Baum hinein und zwar so, dass die Veredlungsstelle 10 bis 15 cm über der Erde liegt.

  • Damit man nicht von einem Ende des Gartens bis ans andere gucken kann bieten sich doch ein paar hohe Gewächse an, die den Garten optisch einteilen und ihm die Tiefe nehmen.
  • Kontrollieren Sie jetzt, ob alles noch fest verbunden und intakt ist – eventuell tauschen Sie defekte Stiele aus oder schrauben/nageln lose Verbindungen wieder zusammen.

Bis dahin muss frisch gepflanztes Grün noch regular über die Erde gewässert werden. Sie ist selbstständige Beraterin zum Thema „Wilder Garten“.

garten tipps

So wird auch euer Balkon zum kleinen Frühlings-Paradies. Nicht etwa die größten Kartoffeln liefern auch die besten Pflanzen, es sind die mittelgroßen Kartoffeln, die am besten gedeihen. Gießen Sie nicht zu viel und lassen Sie die Kartoffeln in der Erde, bis sie im April in den Garten gepflanzt werden okönnen.

Die Kohlköpfe wollen in Sicherheit gebracht werden, während der Lauch ruhig draußen bleiben darf. Sind die Himbeeren gemulcht und ein neuer Apfelbaum gepflanzt, bereitet das kommende Jahr ein fruchtiges Vergnügen. Und wer dann noch seinem Garten samt Gerätschaften etwas Gutes tun will, setzt den Kompost um oder neu an, leert alle Wassergefäße und räumt endlich mal den Schuppen auf. Auch wer keinen eigenen Garten hat, muss nicht auf blühende Pflanzen verzichten. Krokusse, Stiefmütterchen, Tulpen oder Ranunkeln gibt es jetzt in jeder Gärtnerei und in vielen Baumärkten, und sie wachsen ganz hervorragend im Blumentopf oder Blumenkasten.

garten tipps

Sandige Böden lassen sich mit Tonmehl (Bentonit) aufwerten (auf einen Quadratmeter maximal ein Kilogramm Tonmehl einbringen). In lehmige Böden Laubkompost und Sand einarbeiten. Neben Lebensbaum (Thuja) und Scheinzypresse (Chamaecyparis) gibt es auch rasch wachsende Laubhecken wie Liguster (Ligustrum vulgare) oder Feld-Ahorn (Acer campestre). Sie sind günstig, brauchen aber beim Pflanzen einen starken Rückschnitt, damit sie möglichst dicht werden.

garten tipps

138 Garten Pergola Design – Aldea Blog –

#pergola #pergola #design #garten #garten #design

COMMENTS