90 Deko Ideen zum Selbermachen für sommerliche Stimmung im Garten

90 Deko Ideen zum Selbermachen für sommerliche Stimmung im Garten

90 Deko Ideen zum Selbermachen für sommerliche Stimmung im Garten90 Deko Ideen zum Selbermachen für sommerliche Stimmung im Garten Ränder aus Stein

Deko
30 Deko Treibholz nordsee
Legende Deko Herbst

90 Deko Ideen zum Selbermachen für sommerliche Stimmung im Garten

90 Deko Ideen zum Selbermachen für sommerliche Stimmung im Garten

Ränder aus Stein und Beton setzt man am besten auf einen Streifen aus Zementmörtel, der rechts und links leicht hochgezogen wird, um die Steine zu fixieren. Aufgrund seiner individuellen Optik und Farbstabilität ist Naturstein für viele Hobbygärtner erste Wahl. Man sollte jedoch beachten, dass die Oberflächen von Sedimentgesteinen wie zum Beispiel Sandstein recht empfindlich gegenüber Verschmutzungen sind.

gartengestaltung wege

Verdichten Sie auch diese Schicht mit der Rüttelplatte, nachdem Sie den Kies bzw. Sie hat den Zweck, Gras und Anpflanzungen auf Abstand zu halten. Außerdem verleiht sie dem Weg einen ansprechenden Rahmen und erleichtert das Verlegen, weil an ihr der Oberbelag ausgerichtet werden kann. Für den Rand eignen sich Rasenkantensteine aber auch runde oder eckige Palisaden und Metallstreifen sind möglich.

Kleinere Rüttelplatten okönnen in Baumärkten ausgeliehen und im Auto nach Hause transportiert werden. Die Fugen zwischen den einzelnen Platten sollten gleichmäßig etwa drei Millimeter groß sein. Feinkörniger Sand sind beispielsweise das am häufigsten verwendete Material um die Fugen zu stopfen.

gartengestaltung wege

gartengestaltung wege

  • In diesem Buch sind sehr viele Abbildungen, dadurch okönnen viele Sachen sofort umgesetzt werden.
  • Die Körnung verursacht in der Regel keine großartigen preislichen Unterschiede.
  • Pflegepfade schließlich sind jene Kleinstwege, auf denen man sich innerhalb des Beetes bewegen kann, ohne dabei auf Pflanzen treten zu müssen.

Gib dem Material und dem Weg insgesammt mehrere Tage Zeit um sich zu setzen. Zwischendurch kann wiederholt das Fugenmaterial verwendet werden, denn diese sollten später sicher und intestine gefüllt sein um einwirkende Kräfte abfedern zu können. Wähle für deinen Weg robustes Material, dem Wind und Wetter nichts ausmacht.

gartengestaltung wege

Gartenweg anlegen: Vielfalt bei der Materialauswahl

gartengestaltung wege

Mit einem Besen kann diese Arbeit einfach und schnell vollbracht werden, man nennt es verfugen. Wenn du vorher den Sand mit etwas Wasser mischt ist es noch sinnvoller. Zu starkes durchfeuchten kann allerdings wiederum schaden.

Zudem rangieren Natursteine am oberen Ende der Preisskala. „Einen Weg im Garten mit Steinen oder Pflaster zu belegen, ist relativ einfach“, meint Jörg Wilms, Trainer bei der DIY-Academy in Köln. Großen Wert müsse der Heimwerker aber auf den Unterbau des Weges legen. In diese Grube werde eine dicke Kiesschicht und darüber eine Bettung aus grobem und feinem Split aufgebracht. Um spätere Setzungen zu vermeiden, werde die Kiesschicht mit einer Rüttelplatte verdichtet.

gartengestaltung wege

COMMENTS