138 Garden Pergola Design – Alles über den Garten

138 Garden Pergola Design – Alles über den Garten

138 Garden Pergola Design – Alles über den Garten138 Garden Pergola Design – Alles über den Garten Aus Naturstein oder Steinguss säumen sie den Weg

Aussaatpläne im März – Jetzt ist alles möglich
Lärche Rhombus Sichtschutz in Kombination mit HPL-Platten Anthrazit. Alles auf …
In Ihrem Pool dreht sich alles um Entspannung. Trotzdem ist der Pool wirklich co

138 Garden Pergola Design – Alles über den Garten

138 Garden Pergola Design – Alles über den Garten

Aus Naturstein oder Steinguss säumen sie den Weg, können Ihre Gäste regelrecht zum Haus begleiten oder empfangen Besucher als Torwächterbereits am Eingang. Kleine Gartenfigurenwie Kobolde & Feen beobachten auf niedliche Art den Gartenweg aus dem Beet heraus. Die günstigste Variante bei Gartenwegen aus Stein sind die einfachen Betonplatten. Hiermit haben Sie keinen Aufwand die Masse selber anmischen und aushärten lassen zu müssen. Pro Quadratmeter fallen etwa 8€ (1€ pro Platte + Kies) an.

Die Trittflächen selber zu gießen ist zwar etwas aufwändiger, aber Sie okönnen flexiblere Formen erstellen. In diesem preislichen Rahmen liegen auch die günstigsten Pflastersteine. Zwischen 10 und 20€ professional Quadratmeter sollten Sie hierfür einplanen.

Ebenso müsse der Transport von Gütern leicht möglich sein. Stufen seien bei Hauptwegen ein Hindernis und möglichst zu vermeiden – es sei denn, es gibt Hanglagen oder Gefälle. Sollte es ein einfacher Weg für den Garten werden, so genügt es, den Boden um ca.

Dabei okayönnen angefertigte Stufen oder Normprodukte verwendet werden. Um Treppen und damit Ihrem Garten einen besonderen Charakter zu geben, kann bei ausreichendem Platz mit Podesten gearbeitet und gestaltet werden. Individuelle Beeteinfassungen mit den gleichen oder passenden Materialien runden das Gesamtbild Ihres Gartens ab. Die prunkvolle Variante, auf die schon Adlige und Könige vergangener Zeiten in Ihren Prachtgärten zurückgegriffen haben, sind Skulpturen und Figuren.

Kiesschicht ordentlich verdichten

gartengestaltung wege

Die Erde sollte mit einem Handstampfer oder einer Rüttelplatte verdichtet oder zusammengedrückt werden. Mit Kies, Rindenmulch oder Mulch beispielsweise könntest du diesen dann auffüllen.

  • Der Abstand der Latten darf dabei nicht zu groß sein, sonst ergeben sich böse Stolperfallen.
  • Gartenwege sollen kleine Wege darstellen, die eine Verbindung zwischen Zwei Anlaufstellen im Garten herstellen.
  • Die Steine helfen dabei eine Abgrenzung zwischen dem Weg und den anderen Bereichen des Gartens zu schaffen und vervollständigen so die Gesamtoptik des Weges.

gartengestaltung wege

Über das Kiesbett kommt nun feiner Kies und darüber eine mindestens 5 cm dicke Sandschicht. Die unterschiedlichen Schichten sind wichtig, um zu verhindern, dass mit der Zeit der Weg einsinkt oder sich verschiebt. Für die Gestaltung Ihres Gartens nach Ihren Vorstellungen und Wünschen okayönnen unterschiedlichste Materialien verwendet werden. Blockstufen aus Beton, Naturstein oder Holz können verbaut werden, aber auch Palisaden aus Naturstein oder Granit.

gartengestaltung wege

Mit 20 bis 30€ pro Quadratmeter sind Polygonalplatten aus Naturstein die teuerste Variante. Mit Randsteinen ist ein Teil der Grundlage für einen gepflasterten Gartenweg gelegt. Bringen Sie diese üppig auf und verdichten Sie sie mit einem sogenannten Erd- & Betonstampfer, sodass eine Höhe von etwa 20 cm erreicht wird. Aufgrund der rauen Oberfläche der Steine entsteht eine feste Lage mit ausreichend Stabilität.

COMMENTS