Ihr Garten – Gestaltet für Ihr Wohlhaben

Ihr Garten – Gestaltet für Ihr Wohlhaben

Ihr Garten – Gestaltet für Ihr Wohlhaben11. 10. 2018 Ehe du mit der Gartengestaltung beginnst solltest du alles so genau wie möglich durchgeplant h

Peppen Jedes Gartenbeet Auf Und Machen Auch Im K Bel Eine Gute
Holzterrasse holz Pergola-Kletterpflanzen rustikaler tisch
Baumhöhle

Ihr Garten – Gestaltet für Ihr Wohlhaben

11. 10. 2018

Ehe du mit der Gartengestaltung beginnst solltest du alles so genau wie möglich durchgeplant haben. Auch um die Beleuchtung solltest du dir außereichend Gedanken machen.

Ihr Garten – Gestaltet für Ihr Wohlhaben

Auch die Gartenbeleuchtung trägt zu einem schönen Garten bei. Ob Fackeln, Lichterketten, LED Gartenlichter oder Standleuchten, bei der Gartengestaltung solltest du dich auf jeden Fall auch um die passende Beleuchtung für deinen Außenbereich okayümmern. Im richtigen Licht wirkt schließlich alles ein klein wenig schöner und gemütlicher. Für viele Leute bedeutet ein schöner Garten vor allem auch schöne Pflanzen.

Gartengestaltung

Solltest du eine Hecke als Sichtschutz hochziehen wollen, ist es wichtig, dass diese zwar dicht wächst, jedoch auch regelmäßig geschnitten und getrimmt wird. Hierzu kannst du dich ebenfalls auf homify informieren oder Fachkräfte befragen. Nachdem Sie Ihren Garten von kränkelnden Pflanzen, wackligen Betonplatten und anderen Dingen befreit haben, ist nun wieder Platz für neue Ideen. Jetzt sind Ihre Wünsche und Ihre Vorstellungskraft gefragt. Soll der Garten pflegeleichter werden, dann pflanzen Sie Bodendecker an unwegsame Stellen und planen eine automatisierte Bewässerung ein.

  • Dabei entscheiden Sie als Kunde mit unserer Mithilfe, ob Ihr Bedarf z.B.
  • Allerdings würde ich nicht mit 5-7 Stauden auskommen, das wäre sicher auch für die Gartentiere zu wenig, aber leider wünschen sich immer mehr Leute einen pflegeleichten Garten.
  • Ein moderner Garten ist meist pflegeleichter – zumindest wenn Sie auf wenige Pflanzen setzen.Die moderne Gartengestaltung setzt auf gerade Linien und Schlichtheit.

Er soll als Rückzugsort dienen, wo du im Sommer die Sonne genießen kannst und im Winter deinen Schneemann bauen. Im Idealfall harmoniert die Gartengestaltung auch mit dem Design deines Hauses, sodass ein schönes Gesamtbild entsteht. Wenn du zum Beispiel vorhast einen Teil deines Gartens als Terrasse zu nutzen, sollte in gutes Verhältnis von Rasen und Pflasterboden gegeben sein. Zu wenig Grün lässt den Garten karg und ungemütlich wirken. Achte bei der Gartengestaltung also darauf, dass die perfekte Balance zwischen hartem Boden und Rasen entsteht.

Wenn du mit Lichterketten oder ähnlichem arbeiten möchtest, achte darauf, ob du dafür eine Steckdose benötigst oder diese batteriebetrieben sind. Wenn du einen Sitzbereich integrieren möchtest, sollte dieser auch intestine ausgeleuchtet sein, sodass du ohne Probleme die langen Sommernächte darin genießen kannst. Lass dich inspirieren und sammle vorher Ideen, sodass du eine gute Vorstellung davon bekommst, wie dein Garten letztendlich aussehen soll. Häufig können auch Materialien als Leitfaden dienen, wie zum Beispiel Stein oder Holz. Ein schöner Garten spiegelt deine Persönlichkeit und deinen Geschmack wider.

Gartengestaltung

Hast du den grünen Daumen, hast du das große Los gezogen. Doch nicht nur die Hobbygärtner können einen ganzjährig gepflegten und anschaulichen Garten vorweisen. Es gibt zahlreiche wunderschöne und pflegeleichte Pflanzen, die du in deine Gartengestaltung mit einfließen lassen kannst.

Gartengestaltung
Gartengestaltung

COMMENTS