109 Garten Ideen für Ihre wunderschöne Gartengestaltung

109 Garten Ideen für Ihre wunderschöne Gartengestaltung

109 Garten Ideen für Ihre wunderschöne Gartengestaltungfeng shui garten gestalten sitzbank holz gehweg steinplatten fliesen Bunte Überraschung mit

122 Bilder zur Gartengestaltung – stilvolle Gartenideen für Sie
90 Deko-Ideen für sommerliche Stimmung im Garten 90 Deko-Ideen für sommerliche
Samen vorkeimen: Schnellstart für deine Gemüsepflanzen

109 Garten Ideen für Ihre wunderschöne Gartengestaltung

feng shui garten gestalten sitzbank holz gehweg steinplatten fliesen

Bunte Überraschung mit nachhaltiger Wirkung

gartenblumen

Welche Blumen blühen den ganzen Sommer lang?

Auf den Beeten und unter den Sträuchern blühen jetzt Lungenkraut, Sumpfdotterblumen, Bergenien, Lenzrosen, Kugelprimeln, Polsterprimeln, Blaustern, Lerchensporn, Traubenhyazinthen, Hyazinthen, Tulpen, Kaiserkrone, Narzissen, Schachbrettblume, Duftveilchen, Staudenwicke, Trauerglocke usw.

Neue Stauden, die es jetzt zu kaufen gibt und die im Frühling oder im Frühsommer blühen, okönnen bereits jetzt in die Erde gebracht werden. Auch hier ist es nicht falsch, diese Blumen bereits im Frühling einzupflanzen. Natürlich ist diese “Easyness” überall ein wichtiges Kriterium, sowohl in der Sortentestung (Lubera® Selection) als auch in der hauseigenen Lubera® Züchtung. Hier fliesst die Einfachheit als Kriterium aber immer nur zusammen mit vielen andere Kriterien in die Entscheidung mit ein (zusammen mit Geschmack, Ertrag, Resistenz, Andersheit). Dazu haben wir uns auch gezwungen, auch bei den eigenen Lubera Sorten nur 20-30% der Sorten mit diesem Logo auszuzeichnen, additionally die einfachsten der einfachen Pflanzen .

Viele Schnittblumen sind aufgrund von Züchtungen und besonderen Wachstumsbedingungen das ganze Jahr über erhältlich – allen voran natürlich die Rosen. Besonders beliebte Blumen im Januar sind aber solche, die die Dunkelheit und Kälte vertreiben und uns bereits an den farbenfrohen Frühling denken lassen. Dazu gehören zum Beispiel typische Frühlingsblumen wie Tulpen oder Narzissen. Da diese auch in vielen Farben erhältlich sind, steht einer wunderschönen Winter- oder Frühlingsdeko auch im Januar nichts im Weg. Anders als die einjährigen Blumen sind Stauden mehrjährig.

gartenblumen

Ab der Vorweihnachtszeit spielt sich vieles nicht mehr im Garten, sondern in der Wohnung und auf dem Fensterbrett ab. Töpfe mit Alpenveilchen, die draußen im Schatten übersommerten, schieben nickende Knospen aus der Knollenmitte empor. Kann man ihnen einen kühlen Raum um die sixteen Grad anbieten, blühen sie unermüdlich bis zum Frühjahr.

Als einzelne Blütenstiele in einer großen Vasen kommt dieser Frühlingsblüher besonders intestine zur Geltung, lässt sich aber wunderbar auch mit anderen Blumen im Frühling kombinieren. Eisenhut (Aconitum napellus) zählt zu den Waldstauden.

Top-20 Gartenblumen für Frühling, Sommer, Herbst & Winter – Bilder

gartenblumen

  • In früheren Generationen warfare es Brauch diese Blumenart in speziellen Hyazinthengläsern zu ziehen, die auf der Fensterbank als einzigartiges Dekorationselement den Raum verschönerten.
  • Auch unsere Erdbeeren im 6er Tray haben einen 7-8cm grossen Wurzelballen.
  • In diesem Jahr sind Löwenmäulchen, Schafgarbe und Duftwicken in unseren Garten eingezogen.
  • Bei sehr lehmigen Böden raten wir auch hier, ein wenig Sand beizumischen, selbst wenn die Narzisse bei weitem nicht so “Nässe-scheu” ist wie andere Zwiebelblumen.

Die imposanten Blumen sind daher Kummer gewöhnt am lichtarmen Standort. Somit kann eine halbschattige bis schattige Lage die ausdauernden Beetpflanzen nicht daran hindern, mit eindrucksvollen Blütentrauben zu prahlen.

Welche Blumen Frühling?

Die Blütezeit der Winterblüher unter den Stauden beginnt in der Regel im Januar. Beeindruckende Ausnahme: die Christrose (Helleborus niger). Im Januar und Februar gesellen sich dann die verwandten Lenzrosen (Helleborus Orientalis-Hybriden) dazu: Sie blühen in auffälligerem Pink und Rot.

gartenblumen

In der Nähe einer Heizung kann die Blüte sehr viel spärlicher ausfallen. Es gab eine Zeit, da galt Flieder als langweilig und altbacken.

Welche Blumen blühen von Frühling bis Herbst?

4. Die Prachtkerze blüht den ganzen Sommer unermüdlich weiter. Die Blüten sehen aus wie kleine Schmetterlinge, die um die Pflanze tanzen. Nicht nur in den Garten gepflanzt, auch im Topf ist diese Pflanze ein voller Erfolg.

Das einzige Lebensziel der einjährigen Gartenblumen liegt darin, so imposante Blüten, wie nur möglich zu entwickeln, damit ihr Sterben durch Verblühen im Herbst nicht vergebens ist. Indem sie Bienen, Hummeln und Schmetterlinge anlocken, die ihre Pollen verbreiten, sichern sie ihren Fortbestand.

Sie bleiben viele Jahre an einem Standort und spielen bei der Gestaltung von Steingärten und Blumenbeeten eine wichtige Rolle. Einheimische Stauden sind meist robuster als die hochgezüchteten einjährigen Blühpflanzen und widerstandsfähiger gegenüber Krankheiten und Schädlingen. Wir stellen 15 winterharte Blütenstauden für Ihren Garten vor.

gartenblumen

COMMENTS